Blackjack-Spielregeln

Blackjack (im deutschen Sprachraum auch als „Siebzehnundvier“ bekannt) ist mittlerweile eines der weltweit beliebtesten Casino-Spiele. Kein Wunder – es ist ein spannendes und temporeiches Spiel, das leicht verständlich ist, aber viel Erfahrung bedarf, wenn man es meistern will.

Das Blackjack-Erlebnis im Betway Casino ist etwas ganz Besonderes. Bevor du dich an unsere Blackjack-Tische setzt, raten wir dir sicherzustellen, dass du auch wirklich alle Regeln verinnerlicht hast. Wir haben dir deshalb wertvolle Informationen und Blackjack-Regeln in einer kurzen Anleitung zusammengetragen. 
Aber nicht vergessen: es gibt immer wieder neue Varianten mit Sonderregeln. Manchmal lohnt es sich deshalb, genauer hinzusehen.

Wie spielt man Blackjack?

Beim Blackjack sollte man sich generell merken, dass man nicht gegen andere Spieler, sondern gegen den Croupier spielt.

Du hast es bestimmt schon gehört, aber wir sagen es trotzdem nochmal: ein weiterer geläufiger Name für Blackjack ist „21“. Das kommt daher, dass es Ziel des Spiels ist, insgesamt 21 („blackjack“ genannt) Punkte auf der Hand zu haben. Wenn deine Hand nicht genau diese Summe erreicht, möchtest du möglichst nah an die 21 kommen – bestenfalls näher als der Croupier. Und immer unterhalb der 21, nie oberhalb.

Beim Blackjack hat jede Karten einen bestimmten Wert. Der Wert von nummerierten Karten entspricht ihrem Nominalwert, also Zwei bis Zehn. Asse zählen entweder ein oder elf Punkte und Bildkarten wie Könige, Buben und Königinnen bringen dir ganze zehn Punkte.

Die unterschiedlichen Farben haben beim Blackjack keine weitere Bedeutung.

Was bedeuten “Splits” beim Blackjack?

Beim Blackjack macht man zuerst seinen Einsatz und bekommt dann zwei Karten vom Croupier. Außerdem kann man eine weitere Karte vom Croupier verlangen („hit“). Neben „hit“ gibt es aber noch andere Spielzüge beim Blackjack.

Eine weitere Möglichkeit ist der “Split”. Hierbei wird eine Hand auf zwei Hände aufgeteilt. Man kann seine Hand splitten, sobald man zwei Karten mit demselben Wert zugespielt bekommt, also zum Beispiel, wenn man zwei Dreien oder einen Zehner und einen Buben erhält. Einige Spielversionen erlauben das Splitten sogar mehrmals.

Sobald du deine Hand aufgeteilt hast, werden die neu entstandenen Hände getrennt voneinander behandelt. Das bedeutet, dass du auf jede Hand unabhängig von der anderen setzt. Dadurch kann zum Beispiel die eine Hand gewinnen, während die andere Hand verliert und umgekehrt.

Wenn dir zwei Asse zugespielt wurden und du diese splittest, erlauben dir die meisten Regelwerke nur noch einen einzigen hit (also nur ein weiteres Ziehen einer Karte) pro Hand. Dadurch sind deine Optionen später im Spiel eingeschränkt.

Was ist eine “Verdoppelung” beim Blackjack?

Du denkst deine Hand ist unschlagbar? Anstatt zu „hitten“ kannst du, sobald du deine ersten beiden Karten erhalten hast, deine Hand verdoppeln. Das hat den Effekt, dass du deinen ursprünglichen Einsatz verdoppelst. Gleichzeitig heißt es aber, dass du nur einen „hit“ machen kannst – egal welche Karte dir ausgeteilt wird. Manche Spielvarianten erlauben eine Verdoppelung nach dem Splitten. Danach können allerdings beide Hände jeweils nur eine zusätzliche Karte verlangen.

Hast du eine “hard hand” (eine Hand ohne Ass), rät es sich oftmals zu verdoppeln, falls die Summe deiner Karten zehn oder elf ergibt. Warum? Keine zusätzliche Karte kann dich dann über 21 bringen. Aber Vorsicht – der Croupier könnte ein Ass oder eine Zehn ziehen.

Was bedeutet “Surrender” im mit Blackjack

Manchmal bekommt man einfach schlechte Karten ausgeteilt. An der Hand selbst kann man dann oft nicht viel ändern. Wenn die Situation im Spiel für dich ziemlich hoffnungslos aussieht, kannst du aufgeben („surrender“) und damit dein Spiel direkt beenden. Dadurch sicherst du dir die Hälfte deines Einsatzes und verringerst deinen Verlust.

Dieser Spielzug ist nur möglich, solange du außer der beiden ersten Karten keine weiteren Karten gezogen hast. Außerdem muss der Croupier seine eigene Hand einsehen. Wenn der Croupier mit seinen ersten beiden Karten einen Blackjack (zwei Karten, deren Summe 21 ergibt) hat, ist ein Surrender nicht erlaubt. Das Spiel muss dann fortgesetzt werden.

Andere Spiele im Betway Casino

Mit 25 Wahlmöglichkeiten hält das Betway Online Casino eine tolle Auslese an Blackjack Spielen für dich bereit. Zum Beispiel kannst du bei uns European Blackjack, Atlantic City Blackjack und viele andere Varianten des beliebten Spieles ausprobieren. Ein ganz besonderes Spielerlebnis bietet dir unser Live-Blackjack mit echten Croupiers im live HD-Stream. Hier kannst du den Glamour eines echten Casinos ganz einfach daheim oder von deinem Mobilgerät aus genießen.

Für was auch immer du dich entscheidest - die folgenden Regeln werden dir eine gute Grundlage für alle Blackjack Varianten vermitteln:

Der erste Spielzug ist immer die Platzierung deiner Wette. Sobald du deinen Einsatz geleistet hast, erhältst du zwei Karten. Nach europäischen Regeln zieht der Croupier dann selbst eine Karte, während er laut Atlantic City Regeln zwei Karten bekommt: eine aufgedeckt, die andere nicht.

Nachdem du deine zwei Karten erhalten hast, kannst du eine weitere Karte verlangen. Diesen Spielzug nennt man auch „hit“. Dadurch kannst du die Summe in deinem Deck entweder der 21 weiter annähern oder dich „überkaufen“, was bedeutet, dass du über die gewünschte Summe gekommen bist. Wenn das passiert, hast du das Spiel verloren.

Der Croupier muss so lange Karten ziehen, bis er eine Summe von mindestens 17 erreicht hat. Es ist keine Seltenheit, dass der Croupier eine „Soft 17“ zieht. Bei einer Soft 17 besteht die Hand aus einem Ass und einigen weiteren Karten, deren Summe 6 ergibt. 
Allgemein gilt: falls der Croupier „überkauft“ und die Summe seiner Hand größer als 21 ist (während deine immer noch geringer oder gleich 21 ist), hast du gewonnen.

Andere Spiele im Betway Casino

Neben Blackjack haben wir noch viele andere Spiele hier im Betway Casino. Und unsere praktischen Erklärungen werden dir helfen, diese Spiele noch schneller zu beherrschen.

  • Falls du mehr über die Spielregeln von Roulette herausfinden willst, schlage unsere Anleitung auf.
  • Lies unsere Erklärung zu den Spielautomaten, falls dich Spielautomaten-Fakten schon immer interessiert haben.
  • Wenn du schon immer wie ein Profi mit Stil spielen aber gleichzeitig mobil bleiben wolltest, besuche unser live-Casino.

Poker is restricted in your country

Please visit one of our other sites to play

sports

Check the Best Live Odds

Bet

live casino

Play with real people

Play