Bis zu 1000€* Willkommens-Bonus

Online Craps

* Gilt nur für neue Kundinnen und Kunden. Anmeldung nötig. 100% Bonus auf die erste Einzahlung in Höhe von mindestens 20€. Weitere Bonusse sind auf die zweite und dritte Einzahlung erhältlich. Insgesamt max. 1.000€ Bonus. 50-fache Mindestwettbedingungen gelten. Auszahlungsbegrenzungen gelten. Alle Konditionen findest du auf unserer Webseite - Online Casino>Online Craps

Online Craps - Betway Casino

Craps Online

Craps ist ein aufregendes klassisches Online-Casino-Spiel, bei dem du auf das Ergebnis eines Wurfes oder einer Serie von geworfenen Würfeln setzt. Es wird mit zwei Würfeln gespielt. Entwickelt wurde es in den Vereinigten Staaten und stieg in der Nachkriegszeit an Beliebtheit. Es entwickelte sich zu einem der populärsten Casinospiele von Las Vegas.

Craps ist ein Glücksspiel und vereint Spannung sowie Vorfreude auf das Würfelergebnis. In Bezug auf die Vielfalt der Wetten, die zur Verfügung stehen, gilt es als eines der begehrtesten. Hinzu kommt, dass der Hausvorteil mit nur 1,41% sehr gering ist.

Spiele Craps bei Betway und erlebe einen der aufregendsten Casino-Klassiker, gestreamt in HD auf deinem PC /Laptop oder auf deinem Handy über die Betway Casino App, die sowohl für das Android als auch fürs iOS erhältlich ist.

Das Prinzip von Craps ist einfach, weshalb es im Gegensatz zu den meisten anderen Casino-Klassikern nicht viele Online-Varianten des Spiels gibt. Bei Betway findest du die besten Varianten. Warum probierst du es nicht selbst aus?

Betway Casino -  Online Craps

Craps Regeln

Die Regeln des Craps mögen auf den ersten Blick kompliziert erscheinen, aber wenn man sie einmal verstanden hat, sind sie ziemlich einfach. Gespielt wird mit zwei standardmäßigen sechsseitigen Würfeln, wobei man auf das Ergebnis des Wurfes setzt.

Das Spiel wird in Runden gespielt, und die Spieler/innen (oder auch die sogenannten "Shooters") setzen ihre Einsätze auf verschiedene Felder des Tisches. Jeder Bereich des Tisches kennzeichnet eine andere Wette, und ein Gewinn oder Verlust wird durch das Ergebnis des Wurfes des "Shooters" bestimmt.

Wenn du als Shooter spielst, musst du mindestens eine Wette auf "Pass" oder "Don't Pass” platzieren. Der erste Wurf wird als "Come Out Roll" bezeichnet.

Wenn der "Come Out Wurf", also der erste Wurf eine 7 oder 11 ist, gewinnen die Wetten auf "Pass", und somit verlieren die Wetten auf dem "Don't Pass" Feld. Das ist das Ende der Runde. Wenn der Come Out Wurf 2, 3 oder 12 ist, dann geht der Gewinn an das "Don't Pass" Feld und das "Pass" Feld verliert.

Wenn der Shooter eine 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 beim seinem ersten Wurf (Come Out Wurf) würfelt, dann wird die gewürfelte Zahl zum "Point". Der Shooter würfelt dann weiter, bis er die "Point-Zahl“ erhält, oder wenn er eine 7 würfelt.

Wenn man eine 7 würfeln, bedeutet, dass das "Don't Pass" Feld gewinnt und das "Pass" Feld verliert". Das Würfeln der "Point-Zahl“ bewirkt das Gegenteil.

Sobald der Shooter raus ist, übernimmt der/die nächste Spieler/in und die Runde beginnt erneut.

Wettmöglichkeiten bei Online Craps

"Platzierungswette" (Place bet) 

Eine Platzierungswette ist, wenn du auf eine Zahl deiner Wahl setzt, bevor die 7 gewürfelt wird.

 

Die "Feldwette" (Field bet)

Diese Wette ist eine Eine-Wurf-Wette, bei der nur auf das Ergebnis des nächsten Wurfes gesetzt wird.

 

Die "Pass Wette" 

Diese Wette ist eine der häufigsten Wetten im Spiel und ein klarer Favorit. Mit dem Hausvorteil von nur 1,41% gilt es als eine der besten Casinowetten unter allen Casinospielen.

Die Wette wird auf den ersten Wurf (Come Out Roll) des "Shooters" abgeschlossen. Wenn dieser eine 7 oder 11 würfeln, dann gewinnst du die Wette. Wenn er jedoch eine 2, 3 oder 12 würfelt, verlierst du den Einsatz. Falls die Runde fortgesetzt wird und der Shooter die Point-Zahl vor einer 7 würfelt, gewinnt der Pass-Einsatz. Wenn eine 7 zuerst vorkommt, verliert der Pass-Einsatz.

 

Die "Don't pass Wette"

Diese Wette ist das genaue Gegenteil der "Pass Wette", außer dass du jetzt auf das Verlieren des Shooters setzt. Wenn eine 2 oder eine 3 gewürfelt wird, hast du die Wette gewonnen. Du verlierst, wenn der Shooter eine 7 oder 11 würfelt. Wenn die Runde fortgesetzt wird, muss der Shooter eine 7 würfeln, und zwar bevor die Point-Zahl gewürfelt wird, damit du den Einsatz gewinnst.

 

Die "Come Wette"

Die „Come Wette“ ist im Wesentlichen das gleiche wie ein Pass-Einsatz, nur dass du ihn platzieren kannst, während die Runde läuft und nachdem die Punktzahl festgelegt wurde. Wenn eine 7 oder 11 gewürfelt wird, gewinnt der Einsatz, oder wenn eine 2, 3 oder 12 gewürfelt wird, dann ist der Einsatz verloren. Wenn die Runde fortgesetzt wird, muss der Shooter die Come Wette Point-Zahl vor der 7 würfeln, die den Einsatz gewinnt.

 

Die "Don't Come Wette" 

Die "Don't Come Wette" ist das genaue Gegenteil der „Come Wette“ und kann auch während der laufenden Runde gemacht werden. Wenn der Schütze eine 2 oder eine 3 würfelt, dann gewinnst du, und wenn er eine 7 oder 11 würfelt, verlierst du. Wenn eine 7 gewürfelt wird, bevor die Point-Zahl gewürfelt wird, nachdem sie festgelegt wurde, dann hast du gewonnen

Poker is restricted in your country

Please visit one of our other sites to play

sports

Check the Best Live Odds

Bet

live casino

Play with real people

Play