Betway Casino

Lies hier unsere besten Spielautomaten-Tipps

Betway Casino

Willkommens-bonus in Höhe von 1.000€*

* Gilt nur für neue Kundinnen und Kunden. Anmeldung nötig. 100% Bonus auf die erste Einzahlung in Höhe von mindestens 20€. Weitere Bonusse sind auf die zweite und dritte Einzahlung erhältlich. Insgesamt max. 1.000€ Bonus. 50-fache Mindestwettbedingungen gelten. Auszahlungsbegrenzungen gelten.

Weitere Konditionen gelten.

Strategien für Spielautomaten

Du kennst die Bilder oder hast es eventuell auch schon selbst erlebt: Man betritt ein Casino in Las Vegas oder Macau und erblickt als Erstes ein buntes Meer von Automaten. Spielautomaten sind der Grundstein eines jeden Casinos und ein wichtiger Bestandteil der heutigen Casinokultur. Und dann gibt es da natürlich noch den ein oder anderen Automaten in der Kneipe um die Ecke.

Spielautomaten sind ein unterhaltsamer Zeitvertreib für Millionen von Menschen überall auf der Erde. Und umso beliebter Online-Casinos werden, desto größer wird die Präsenz der Spielautomaten in unserem Alltag.

  • Die Funktionen der Spielautomaten

Fakt ist, dass man sich an einem Automaten gut auskennen sollte, bevor man mit dem Spielen anfängt. Welche Besonderheiten hat der Automat? Wie funktioniert er? Was muss man tun, um zu gewinnen? Bei der riesigen Auswahl an Spielautomaten, die man heutzutage in den Online-Casinos findet, muss man sich auf jeden Fall immer wieder einen Überblick über die einzelnen Funktionen eines Spielautomaten machen.

Stelle dir immer folgende Fragen: Welche Paylines („Gewinnlinien“) und wieviele Reels („Walzen“) hat der Automat? Gibt es Bonusspiele? Oder Wild und Scatter Symbole?

Bei jedem unserer Spielautomaten findest du eine kleine Anleitung, die, unter anderem, eine  Zusammenfassung der Besonderheiten des Automaten beinhaltet. Du wirst sehen: deine Herangehensweise kann sich je nach Feature (Besonderheit) ändern. Es lohnt sich also immer kurz in der Anleitung nach den unterschiedlichen Features zu schauen.

  • Die Höhe der Ausschüttung

Viele denken, dass ein Automat direkt nach einer Ausschüttung vorerst keine Preise auszahlt. Dieser Irrtum hält sich nach wie vor fest in Casino-Kreisen.

Aber: Spielautomaten haben kein Gedächtnis. Der Ausgang eines jeden Spiels hängt von einem Zufallsgenerator ab. Und dieser arbeitet vollkommen unabhängig von vorherigen Ergebnissen. Wie der Name schon sagt, sind die Kombinationen der Trommeln durch den Zufalssgenerator vollkommen willkürlich. Das bedeutet für dich, dass die Chance einer Ausschüttung immer genauso hoch ist wie die Chance eines Verlusts.

Um deine Gewinnchancen errechnen zu können, solltest du immer die Auszahlungstabelle des Spielautomaten zu Rate ziehen. Diese findest du für gewöhnlich im Menü am linken oder rechten Rand des Automaten. Das Menü sollte außerdem eine kurze Erklärung der unterschiedlichen Symbole beinhalten und den höchsten Ausschüttungsbetrag anzeigen.

Schaue dir diese Informationen immer gut an. Sie werden dir sagen, mit wie du an diesem Automaten gewinnen kannst. Darauf kannst du deine persönliche Gewinnstrategie aufbauen.

  • Der Einsatz

Das Tolle an Spielautomaten ist, dass du dir aussuchen kannst, wieviel du auf ein einzelnes Spiel setzen möchtest und wie oft du spielen willst. Dadurch kannst du nicht nur einen Überblick über deine Einsätze behalten und sicherer spielen, sondern auch die Ausschüttungsrate beeinflussen.

Bei einem geringen Einsatz fällt der Gewinn nicht allzu hoch aus – egal, wie gut deine Gewinnkombination im Spiel ist. Generell gilt also: Umso höher der Einsatz, dest höher ist auch der mögliche Gewinn.

Aber das ist nicht alles. Dein Wetteinsatz sollte auch von der Anzahl der im Automaten vorhandenen Walzen abhängen. Ist es ein Automat mit 3 Walzen? Oder 5? Oder noch mehr?

Bei einem Großteil der 3-Walzen-Automaten kann man nur viel gewinnen, wenn man den Maximalbetrag einsetzt, während man bei 5-Walzen-Automaten nur einen geringen Betrag auf sämtliche Paylines setzen braucht, um dieselbe Ausschüttungsrate zu erreichen wie bei einem Höchsteinsatz.

Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmen. Die bestätigen ja immerhin die Regel. Manche Jackpots können zum Beispiel nur geknackt werden, wenn man den Höchstbetrag gesetzt hat. Wenn du also einen Jackpot knacken willst, solltest du sicherstellen, dass du auch wirklich alle Voraussetzungen erfüllst.

  • Kenne deine Grenzen

 

Wir wissen alle, wieviel Spaß das Spielen an Automaten macht. Allerdings sollte man dabei nie sein persönliches Limit aus den Augen lassen.

Am hilfreichsten ist es, wenn man seine Einsätze gut plant und stückelt. Natürlich gibt es speziell dafür auch Hilfsmittel, mit denen du die höher deiner einsätze begrenzen kannst. Vergiss nur nicht, sie auch einzuschalten!

Und hier ist noch ein wichtiger Rat von uns: Versuche nie, deine Verluste sofort wieder einzuspielen.

Mehr Infos zum verantwortungsbewussten Spielen findest du auf unserer „Verantwortungsbewusstes Spielen“ - Webseite.

Ein Spielautomaten-Wörterbuch mit Fachausdrücken

  • Automatisch Spielen – Die meisten Spielautomaten haben eine “Automatisch Spielen” Funktion, dank der du nicht immer wieder auf „Drehen“ klicken musst. Stattdessen kannst du aus einer Vielzahl von Möglichkeiten auswählen, wie oft der Automat für dich drehen soll. Vergiss nicht: für jedes Drehen wird der zuvor festgelegte Einsatz von deinem Konto abgezogen.

  • Max. Einsatz  – Hier kannst du mit wenigen Klicken auf alle Paylines den Höchstbetrag setzen. Du hast hierbei die Option, über die Höhe des Münzewertes und die Anzahl der Münzen zu entscheiden.

  • Bonus Funktion – Viele Spielautomaten bieten Bonus Funktionen. Diese können zum Beispiel in From von speziellen Bonusrunden oder sogar Freispielen auftauchen.  

  • Münzwert – Die Gesamtsumme deines Einsatzes pro Dreh wird unter anderem durch den Münzwert bestimmt. Hierbei gilt: Umso höher die Anzahl der Münzen, desto höher ist der mögliche Gewinn.

  • Freispiele – Der Name ist hier Programm. Manche Automaten bieten Freispiele als Boni, die entweder willkürlich im Spiel freigeschaltet werden oder Teil der Symbole auf den Walzen sind und mit bestimmten Paylines freigeschaltet werden.

  • Jackpot – Dieser Begriff ist mittlerweile weitläufig bekannt. Der Jackpot ist der Hauptgewinn eines Spielautomaten.

  • Multiplier /Multiplikator – Der Multiplier ist eine Bonusfunktion bei ausgewählten Spielautomaten. Wenn der Multiplier ausgelöst wird, werden die Gewinne vervielfacht.

  • Payline/ Gewinnlinie – Eine Payline ist die Linie, auf der eine Gewinnkombination landet. Anstelle der traditionellen einfachen Payline haben die meisten modernen Spielautomaten mittlerweile eine große Anzahl an Paylines.

  • Progressive Jackpot – Ein fortlaufender (“progressive”) Jackpot ist ein Jackpot, der so lange steigt, bis ein Spieler/eine Spielerin gewinnt und ihn leert.  

  • Reel/Walze – Die Walzen sind das Herz eines jeden Spielautomaten. Auf ihnen sind die ganzen Symbole abgebildet, von denen dein Gewinn/Verlust abhängt. Es gibt Spielautomaten mit drei bis fünf Walzen.

  • Scatters – Man könnte sie auch „Streusymbole“ nennen. Aber das klingt vielleicht doch etwas seltsam. Scatters sind Symbole, die nicht in einer bestimmten Kombination/Payline auftauchen müssen, um dir einen Gewinn zu bescheren. Meistens werden sie zu den Bonusfunktionen gezählt.

  • Stacked Wilds – Das sind mehrere Wilds, die auf einer einzelnen Walze übereinander gestapelt sind. Sie erhöhen deine Gewinnchance.

  • Wild – Ein Wild ist ein Symbol ähnlich einem Joker im Kartenspiel. Es kann als Ersatz für sämtliche Symbole in einem Spiel dienen und trägt somit zur Erhöhung der Gewinnchancen bei.

Dich hat die Spielautomaten-Strategie verwirrt?

Für den Fall, dass dich unsere Taktiken für Spielautomaten etwas verwirrt haben sollten, haben wir dir eine Übersicht mit Spielregeln für Spielautomaten zusammengestellt. Wenn du diese verinnerlicht hast, kannst du immer wieder gern auf die Strategien hier zurückgreifen.

Poker is restricted in your country

Please visit one of our other sites to play

sports

Check the Best Live Odds

Bet

live casino

Play with real people

Play