Betway – Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGB“)

Willkommen bei Betway, einem Premium-Anbieter von Online-Sportwetten und -Casino.

Hinweis: Um dir dabei zu helfen, dich in diesen AGB zurechtzufinden, haben wir einige in leicht verständlichem Deutsch verfasste Hinweise beigefügt. Diese sind – im Gegensatz zum weiteren Inhalt dieser Seite – nicht rechtskräftig.

Diese AGB gelten für Kunden/innen (nachstehend auch als „Kunde/in“, „Kunden/innen“, „du“ bezeichnet), die jegliche von Betway Limited (auch „Betway“, „uns/wir/unser“) angebotene Produkte, Apps und/oder Webseiten nutzen oder ein Benutzerkonto bei einer der von Betway Limited betriebenen Marken eröffnen (nachstehend gemeinsam “Unsere Leistungen” genannt).

Zusätzlich zu diesem Dokument umfassen unsere AGB die folgenden Texte:

Um unsere Leistungen nutzen zu können, musst du ein Benutzerkonto bei uns eröffnen und eine Einzahlung vornehmen.

Durch Markieren des Feldes „Ich bestätige über 18 Jahre alt zu sein und akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Überprüfung des Mindestalters.” während des Anmeldevorgangs, bestätigst du, dass du diese Konditionen gelesen und verstanden hast und anerkennst, dass du durch sie gebunden bist.

Solltest du Fragen zu diesen AGB haben, dann kontaktiere bitte zunächst unseren Kundenservice. Solltest du mit jeglichen dieser AGB nicht einverstanden sein, solltest du unsere Leistungen nicht in Anspruch nehmen.

Hinweis: Wenn du bei Betway spielst oder wettest, gelten diese AGB sowie angebotsspezifische Konditionen und dazugehörige Texte für dich. Bitte wende dich an uns, wenn du etwas nicht verstehst.

1. Über Betway

1.1 Betway

Die Marke Betway wird von Betway Limited (Firmennummer: C39710) verwaltet, einem Unternehmen, das in Malta unter der Adresse 9 Empire Stadium Street, Gzira, GZR 1300, Malta registriert ist.

Wenn du dich anmeldest, erstellst du ein Benutzerkonto bei Betway Limited. Diese AGB werden von Betway Limited verwaltet.

1.2 Zustimmung

Indem du diesen AGB zustimmst, bestätigst du, dass du dir des Risikos möglicher Geldverluste beim Glücksspiel voll und ganz bewusst bist, und übernimmst die Verantwortung für jegliche solcher Verluste. Du erkennst an, dass die Nutzung unserer Leistungen deinem eigenen Ermessen, deiner Diskretion und deiner Risikobereitschaft obliegt. In Bezug auf deine Verluste sind jegliche Schadensersatzansprüche gegen Betway, gegen jegliche unserer Partner, oder gegen deren Geschäftsführer, Führungskräfte oder Angestellte ausgeschlossen.

1.3 Dein Guthaben

Gültig für Kunden/innen mit Wohnsitz im Vereinigten Königreich: Das gesamte Guthaben von Kunden/innen wird von Betway Limited getrennt vom Unternehmenskonto auf einem separaten Kundenkonto verwaltet. Weitere Informationen findest du in unserer Richtlinie zum Schutz von Kundengeldern.

Hinweis: Betway ist ein Unternehmen mit Sitz in Malta. Wir schützen jegliches von dir eingezahltes Geld und halten es getrennt von dem Geld, dass wir zum Führen unseres Unternehmens nutzen.

2. Gerichtsbarkeit

2.1 Lizenzierungs- und Regulierungsbehörden

Betway wird für das Anbieten von Glücksspieldienstleistungen und –produkten von verschiedenen Regulierungsbehörden lizenziert:

In Großbritannien wird Betway Limited von der Gambling Commission (GC) lizenziert und reguliert. Hier kannst du unsere Lizenz einsehen.

In der Republik Irland wird Betway Limited für das Anbieten von Sportwetten vom Office of the Revenue Commissioners lizenziert.

In Belgien wird Betway von der belgischen Glücksspielkommission lizenziert. Du musst dich deshalb über www.betway.be anmelden und spielen.

In Dänemark wird Betway Limited von der dänischen Glücksspielbehörde lizenziert. Um in diesem Land Betway nutzen können, melde dich auf www.betway.dk an.

In Italien wird Betway Limited von der Agenzia delle Dogane e dei Monopoli (AAMS) lizenziert. Um in diesem Land Betway nutzen können, melde dich auf www.betway.it an.

In Mexiko wird die Betway Limited von der Secretaría de Gobernación (SEGOB) lizenziert. Du musst dich über www.betway.mx registrieren und kannst dort spielen.

In Spanien wird Betway von der Dirección General de Ordenación del Juego (DGOJ) lizenziert. Melde dich auf www.betway.es an, um in diesem Land auf Betway spielen zu können.

In Schweden wird die Betway Limited von der Spelinspektionen lizenziert. Um in diesem Land Betway nutzen zu können, melde dich über www.betway.se an.

In allen weiteren Geltungsbereichen wird Betway Limited von der Malta Gaming Authority (MGA) lizenziert und reguliert.

Hinweis: Betway liegt es am Herzen, dir einen fairen und sicheren Rahmen für dein Glücksspiel zu bieten. Um das zu erreichen, halten wir uns an viele ortsgebundene Gesetze und halten diverse Lizenzen.

2.2 Einschränkungen

Du darfst unsere Leistungen nicht in Anspruch nehmen, falls deine Gerichtsbarkeit die nachfolgend genannten Gebiete umfasst: Afghanistan, Angola, Argentinien, Australien, Belize, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Kuba, der Dominikanischen Republik, Ecuador, El Salvador, Frankreich und seine Überseegebiete, das Bundesland Schleswig-Holstein, Ghana, Griechenland, Grönland, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Hongkong, Ungarn, Iran, Irak, Israel, Jemen, Kenia, Laos (Demokratische Volksrepublik Laos), Litauen, Myanmar, Mosambik, Nicaragua, Nigeria, Nordkorea, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowenien, Slowakei, Südafrika, Sri Lanka, Surinam, Thailand, Tunesien, Türkei, Trinidad und Tobago, Uganda, Uruguay, Vereinigte Staaten von Amerika und ihre Überseegebiete, Vanuatu oder Venezuela.

Jegliche Benutzerkontos, die in diesen Geltungsbereichen eröffnet oder genutzt werden, werden geschlossen und jegliche Einsätze, die in diesen Geltungsbereichen platziert werden, werden als nichtig erklärt.

Wenn du dich in Spanien, Italien, Mexiko, Belgien, Schweden oder Dänemark befindest, stelle sicher, dass du dich über die korrekte Website anmeldest. Du findest diese in Punkt 2.

Hinweis: Wir bieten unsere Leistungen nur in Ländern an, wo das Glücksspiel legal ist.

3. Erstellung eines Benutzerkontos

3.1 Identitätsüberprüfung

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und das gesetzliche Mindestalter für Glücksspiele nach der Rechtsprechung des Landes, indem du wohnst, überschreiten, um unsere Serviceleistungen nutzen zu können. Die Teilnahme Minderjähriger an Glücksspielen ist eine Straftat.

Wir sind dazu verpflichtet, die Identität unserer Kunden/innen zu überprüfen, um die Bedingungen unserer Lizenzen zu erfüllen. Zusätzlich obliegt es unserer Verantwortung, das Glücksspiel durch Minderjährige sowie Straftaten zu verhindern.

Bei der Anmeldung musst du deine persönlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, etc.) angeben. Alle deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinien geschützt.

Wir werden alles daran setzen, die Daten, die du während der Anmeldung angegeben hast, automatisch zu verifizieren. Sollte uns das nicht möglich sein, werden wir dich bitten, gültige Dokumente zur Überprüfung deiner Identität, deines Alters und deiner Adresse einzuschicken. Akzeptable Dokumente zur Identitätsprüfung schließen ein, ohne darauf beschränkt zu sein:

  1. eine Kopie eines gültigen Lichtbildausweises, wie z. B. des Personalausweises, Reisepasses oder Führerscheins und
  2. eine Kopie einer Strom-, Wasser- oder Telefonrechnung, die nicht älter als drei Monate ist und deine Adresse bestätigt sowie
  3. eine Kopie eines Kontoauszuges einer Debit-/Kreditkarte, bzw. eines Bankauszuges. (Wichtig: Der Auszug muss mit der Zahlungsart in Verbindung stehen, die beim Zugriff auf unsere Leistungen genutzt wurde. Des Weiteren darf der Auszug nicht älter als 3 Monate sein).

Sollte es uns nicht möglich sein, die Identität anhand der bereitgestellten Dokumente zu verifizieren, werden wir weitere Informationen und/oder andere Dokumente beantragen, bis wir die Identität vollständig verifiziert haben. Wir sind verpflichtet, Konten zu schließen, wenn es uns nicht möglich ist, den Verifizierungsprozess abzuschließen.

Um sicherzustellen, dass die Informationen, die wir erhalten haben, aktuell sind, führen wir von Zeit zu Zeit zusätzliche Prüfungen durch.

Hinweis: Unser Ziel ist es, Erwachsenen einen sicheren Ort für ihr Glücksspiel zu bieten. Um dies zu ermöglichen, überprüfen wir die Identität unserer Kunden/innen. In den meisten Fällen ist dies ein automatischer Vorgang, doch manchmal müssen wir um zusätzliche Informationen bitten.

3.2 Teilnahmeberechtige Personen

Angestellte von Betway, Lizenznehmer, Zwischenhändler, Großhändler, Tochterunternehmen, Werbe-, Promotions- oder andere Agenturen, Medienpartner, Händler und nahestehende Familienmitglieder der vorstehend genannten dürfen nicht an Spielen, Angeboten oder Wetten teilnehmen.

4. Dein Konto

4.1 Einzelnes Konto

Du darfst nur ein einziges Konto eröffnen und nutzen. Hast du mehr als ein Konto, behalten wir es uns vor, deine zusätzlichen Konten vorübergehend zu sperren, bis alle Kontodaten und Kontoguthaben (die dir gehören) zusammengefasst wurden. Ist dies abgeschlossen, werden alle Konten bis auf ein einziges aktives Konto geschlossen.

4.2 Fehlerfreiheit

Es obliegt dir, deine Anmeldedaten stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Sollten sich Änderungen bezüglich deiner Adresse, E-Mail, Telefonnummer oder sonstiger personenbezogener Daten ergeben, wende dich bitte umgehend an den Kundenservice, um deine Kontodaten zu aktualisieren.

Das Ändern und Hinzufügen von Zahlungsinformationen für Auszahlungen ist ausschließlich über unseren Kundenservice möglich.

4.3 Passwort

Wenn du dich bei Betway registrierst, wählst du deinen Benutzernamen und das Passwort selbst aus. Wir empfehlen unseren Kunden/innen, ein besonders sicheres Passwort zu erstellen, z.B. durch eine Mischung aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Es obliegt dir, dein Passwort vertraulich zu behandeln. Du solltest niemandem dein Passwort geben.Betway wird dich außerdem nie darum bitten, dein Passwort preiszugeben. Jedwede Vorgänge, die auf deinem Konto durchgeführt werden, werden von Betway als gültig gewertet, wenn dein Benutzername und das Passwort korrekt eingegeben wurden.

4.4 Überprüfung der Zahlungsinformationen

Nutzt du eine Kredit- oder Debitkarte und/oder ein Geld- bzw. Bankkonto für deine Transaktionen bei Betway, muss der Name des/der Konto- bzw. Karteninhabers/in mit dem deines Benutzerkontos bei Betway übereinstimmen.

Falls der Name, den du bei der Anmeldung angegeben hast, und der Name, der auf der Kredit-/Debitkarte oder auf dem Geld-/Bankkonto erscheint, nicht übereinstimmen, behalten wir uns das Recht vor, dein Konto zu sperren. Im Falle einer Sperrung deines Kontos empfehlen wir dir, den Kundenservice bezüglich unserer Verifizierungsprozesse zu kontaktieren.

Hinweis: Benutzerkonten bei Betway dienen der persönlichen Nutzung. Daher ist es erforderlich, dass dein Benutzerkonto und deine Zahlungsmethode deinen echten Namen aufweisen und ausschließlich von dir genutzt werden.

4.5 Inaktive/Ruhende Konten

Falls ein Konto über einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten nach dem letzten Einloggen keine Aktivität aufweist, wird es von Betway als inaktiv eingestuft.

Eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 5,00 Pfund Sterling (für Kunden/innen in Großbritannien) oder 5,00 Euro (für Kunden/innen außerhalb von Großbritannien) wird monatlich von einem ruhenden/inaktiven Konto abgezogen, bis das Konto entweder kein Guthaben mehr aufweist oder erneut aktiv ist. Die erste Gebühr fällt am Ende des 12. Monats, nachdem das letzte Einloggen verzeichnet wurde, an. Bevor dies geschieht, werden wir uns mit dir in Verbindung setzen.

Hinweis: Wenn du dich über ein Jahr lang nicht einloggst, wird deinem Benutzerkonto eine monatliche Gebühr berechnet. Aber mach dir keine Sorgen – wir werden dir, bevor das passiert, mehrere Erinnerungen schicken.

5. Zahlungsinformationen / Auszahlungen

5.1 Auszahlung deines Guthabens

Du kannst dir dein Bargeld jederzeit auszahlen lassen, vorbehaltlich der Mindestauszahlungsbestimmungen (s. Abschnitt 5.4). Um dir Boni oder Gewinne auszahlen zu lassen, musst du zunächst die jeweiligen Mindestumsatzbedingungen erreichen. Mehr Informationen zu Umsatzbedingungen findest du in Abschnitt 6.2.

5.2 Überprüfung der Identität

Betway muss, wie in Abschnitt 3 beschrieben, deine Identität erfolgreich überprüfen. Sollte deine Identität noch nicht vollständig überprüft worden sein, kann es ein, dass Ein- und Auszahlungen nicht vorgenommen werden können.

5.3 Prüfung der Kreditwürdigkeit

Betway behält es sich vor, die Kreditwürdigkeit aller Karteninhaber/innen auf Basis der bei der Anmeldung angegebenen Daten durch Auskünfte von Dritten, wie Kreditauskunfteien, überprüfen zu lassen.

5.4 Mindestauszahlungsbestimmungen

Bei der Ausführung von Zahlungsvorgängen fallen für Betway Gebühren an. Um diese Gebühren abzudecken, liegt der Mindestbetrag für Auszahlungen bei 10 GBP/EUR/USD/CAD (oder einem äquivalenten Betrag bei einer anderen Währung). Alle Auszahlungen werden (soweit möglich) mit der gleichen Zahlungsmethode vorgenommen wie die Einzahlung auf das Konto.

Zahlungsgebühren können auf dich übertragen werden. Solltest du Fragen zu deiner Auszahlung oder den verbundenen Gebühren haben, dann wende dich bitte an unseren Kundenservice.

Hinweis: Der Mindestbetrag für Auszahlungen liegt bei 10€. Du kannst dein Guthaben und deine Boni in dem „Mein Konto“-Fenster einsehen, wenn du dich einloggst.

5.5 Überweisungen zwischen Konten

Der Transfer von Guthaben zwischen einzelnen Konten ist untersagt.

5.6 Kredit

Es ist strengstens verboten, bei Betway auf Kredit zu spielen.

5.7 Finanzinstitut

5.7.1 Zinsen

Betway ist kein Finanzinstitut. Demzufolge fallen auf Einzahlungen keine Zinszahlungen an.

5.7.2 Keine Beratung bei juristischen oder Steuerfragen

Betway stellt keine Hilfe bei Steuerfragen und/oder juristischen Fragen zur Verfügung. Kunden/innen, die Hilfe in Bezug auf steuerliche oder juristische Belange benötigen, wird empfohlen, eine entsprechende Beratung einzuholen.

Du bist allein für eventuell anfallende Steuern auf Preise und/oder Gewinne, die durch ein Spiel bei Betway entstehen, verantwortlich.

Nur für Kunden/innen mit Wohnsitz in Deutschland: Aufgrund der zusätzlichen Belastung mit deutschen Sportwettsteuern behalten wir es uns vor, ab März 2013 auf alle Wetten von Kunden/innen mit Wohnsitz in Deutschland einen Quotenabschlag in Höhe von 5% vorzunehmen. Der entsprechende Betrag wird nach Abrechnung der Wette abgezogen und fällt nur auf gewonnene Wetten an. Weitere Informationen kannst du hier einsehen.

Hinweis: Wir sind keine Bank. Deshalb bieten wir keine Beratung in Bezug auf Steuern, Kredite oder Zinsen an.

6. Boni

6.1 Gesonderte Konditionen

Wir behalten es uns vor, ab und zu Angebote und Wettbewerbe zu gestalten, die gesonderten Konditionen und Regeln unterliegen. Alle Boni oder Sonderangebote, die deinem Konto gutgeschrieben werden, müssen unter Einhaltung dieser Konditionen und Regeln genutzt werden.

Gibt es eine Diskrepanz zwischen diesen AGB und den spezifischen Angebots- bzw. Wettbewerbskonditionen, gelten die spezifischen Angebots- bzw. Wettbewerbskonditionen.

6.2 Auszahlungen bei Angeboten

Wenn du ein Angebot annimmst, das an Umsatzbedingungen gebunden ist, musst du diese Umsatzbedingungen erfüllen, um dir dein Bonusguthaben auszahlen lassen zu können.

Dein eingezahltes Bargeld kannst du dir jederzeit auszahlen lassen. Solltest du dir dein eingezahltes Bargeld vor der Erfüllung der an spezifische Boni gebundenen Umsatzbedingungen auszahlen lassen wollen, kannst du das tun. Dir sollte jedoch bewusst sein, dass du bei einer Auszahlung ohne Erfüllung der Angebotskonditionen automatisch auf deinen Bonus verzichtest. Lies dir daher bitte gründlich die Konditionen jeglicher Angebote durch.

6.3 Auszahlungslimits für Gratisgutschriften

Sofern in den spezifischen Angebotskonditionen nicht anders angegeben, behält Betway es sich vor, bei Boni, die ohne Einzahlung gutgeschrieben werden, eine 50£/$/€ Auszahlungsgrenze (für den Bonus und die damit verbundenen Gewinne) festzulegen. Diese Einschränkung gilt für alle Freiboni, Freitickets, Freiwetten und Freispiele, die ohne Einzahlung gutgeschrieben werden.

6.4 Freiwetten

Kunden/innen erhalten den Gesamtwert von Freiwetten, die platziert und gutgeschrieben wurden, außer im Fall einer Kontoschließung aufgrund eines Verstoßes gemäß Abschnitt 7.1.

6.5 Widerruf

Betway behält es sich vor, jegliche Angebote jederzeit zu widerrufen, mit Ausnahme von Angeboten, deren Konditionen einen spezifischen Gültigkeitszeitraum(auch „Angebotszeitraum“) erwähnen.

6.6 Anspruchsberechtigung

Alle Betway Angebote sind für Kunden/innen gedacht, die diese zur Freizeitgestaltung nutzen. Es liegt im Ermessen von Betway, Kunden/innen die Nutzung und Teilnahme an Angeboten zu gewähren oder einzuschränken. Ferner behält Betway sich das Recht vor, Kunden/innen die Verfügbarkeit von Angeboten teilweise oder komplett zu entziehen.

Alle Angebote sind auf eine Person/ Familie/Haushaltsadresse/ E-Mail-Adresse/Telefonnummer/Kontonummer zur Bezahlung (z.B. Kreditkartennummer) und je gemeinsam genutzten Computer, etwa öffentlichen Bibliotheken oder Arbeitsplätzen beschränkt.

Hinweis: Wir bieten unseren Kunden/innen jede Menge tolle Angebote und Wettbewerbe. Lies dir bitte die Angebotskonditionen durch und stelle sicher, dass die von dir angegebenen Kontaktinformationen korrekt sind, damit dir keine potenziellen Gewinne entgehen. Sollte irgendetwas unklar sein, dann wende dich bitte an uns bevor du mit dem Spielen beginnst.

7. Zulässige Nutzung

7.1 Zulässige Nutzung unserer Leistungen

Du darfst unsere Leistungen nur für rechtmäßige Zwecke nutzen und verpflichtest dich dazu, Betway bei Ermittlungen im Bezug auf im Folgenden aufgeführte Aktivitäten zu unterstützen.

Es ist dir untersagt, unsere Leistungen zu nutzen:

  1. für jegliche Aktivitäten oder Transaktionen (z.B. Geldwäsche, Finanzierung von Terrorismus, Identitätsdiebstahl oder Zahlungsbetrug), die gegen Gesetze des Rechtssystems deines Aufenthaltsortes oder Wohnsitzlandes verstoßen;
  2. um unrechtmäßig Gewinne zu erlangen;
  3. solltest du in Bezug auf deine Identität, dein Alter oder deinen Aufenthaltsort falsche oder irreführende Informationen angeben oder dich weigern, von Betway angefragte Informationen zur Verfügung zu stellen;
  4. solltest du mehr als ein aktives Benutzerkonto bei Betway nutzen;
  5. sollte die Identität des Betway Benutzerkontoinhabers nicht mit der Identität des damit verbundenen Bankkontos und/oder der damit verbundenen Kredit-/Debitkarte übereinstimmen (siehe Abschnitt 4.4);
  6. solltest du einer anderen Person (absichtlich oder unabsichtlich) erlaubt haben, dein Betway Benutzerkonto zu nutzen;
  7. solltest du Wetten oder Einsätze in Absprache mit anderen Kunden/innen platziert haben, unter Nutzung der gleichen (oder materiell gleichen) Auswahl, um Verluste zu minimieren. Betway steht nur zur individuellen Nutzung und für persönliche Unterhaltung zur Verfügung;
  8. sollte Betway von deiner Bank oder einem in deinem Benutzerkonto genutzten Einzahlungsmechanismus eine Rückbuchungs- oder Rücknahmebenachrichtigung erhalten haben;
  9. solltest du dich des Betrugs schuldig machen oder jegliche Aktivität betreiben, die die Integrität des Sports gefährdet;
  10. solltest du rechtswidrige Handlungen ausüben, wie z.B. Identitätsdiebstahl;
  11. sollte Betway zu dem Schluss kommen, dass du ein System genutzt hast, das spezifisch dazu konzipiert ist, Glücksspielsysteme zu besiegen (d.h. Maschinen, Computer, Software oder andere automatisierte Systeme wie z.B. Bots, etc.).

Hinweis: Wir wollen dir einen fairen und sicheren Ort für dein Glücksspiel bieten. Wir tolerieren deshalb weder illegale Aktivitäten noch Betrug.

7.2 Sperrung bzw. Schließung des Kontos

7.2.1 Ermittlung und Sperrung

Sollte der Verdacht bestehen, dass du diese AGB durch eine der in Abschnitt 7.1 beschriebenen Handlungen verletzt hast, behalten wir es uns vor, dein Konto nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Benachrichtigung zu sperren. In einem solchen Falle bleibt das Konto so lange gesperrt, bis die Angelegenheit vollkommen aufgeklärt worden ist. Du erklärst dich dazu bereit, in einem solchen Fall voll und ganz mit Betway zu kooperieren.

7.2.2 Schließung

Sollten unsere Ermittlungen bestätigen, dass du diese AGB verletzt hast oder jegliche in 7.1 angeführte Handlungen getätigt hast, behalten wir es uns vor, dein Benutzerkonto einzuschränken oder zu schließen. Je nach Höhe der von Betway erlittenen Verluste oder Gebühren, werden wir das Guthaben auf deinem Benutzerkonto teils oder gänzlich einbehalten. In Fällen von Glücksspiel durch Minderjährige werden wir gemäß Abschnitt 3.2 vorgehen.

Solltest du mit deinen Handlungen gegen geltendes Gesetz begangen haben, ist Betway in keinster Weise dazu verpflichtet, dir Guthaben von deinem Benutzerkonto zurückzuerstatten. Unter solchen Umständen werden Informationen zu deiner Identität und zu sämtlichen verdächtigen ungesetzlichen, betrügerischen oder unzulässigen Aktivitäten an die zuständigen Behörden, Aufsichtsbehörden, Sportvorstände, andere Online-Anbieter, Banken, Kreditkartenunternehmen und/oder Finanzinstitutionen weitergegeben. In diesem Fall ist dir eine erneute Eröffnung eines Benutzerkontos bei Betway nicht erlaubt.

7.3 Kontoeinschränkungen

7.3.1 Angebotseinschränkungen

Wir behalten es uns vor, jeglichen Kunden/innen die Verfügbarkeit von Angeboten gemäß Abschnitt 6.4 zu entziehen.

Solltest du diese AGB, die Allgemeinen Konditionen für Boni oder die spezifischen Konditionen eines Angebots verletzen, behalten wir es uns vor, deine Boni und jegliche mit diesen Boni verbundene Gewinne für nichtig zu erklären.

Solltest du jegliche der oben genannten Konditionen verletzen, ist es außerdem möglich, dass dir die Verfügbarkeit von zukünftigen Angeboten entzogen wird.

7.3.2 Weitere Einschränkungen

Betway ist zuständig für Haftung und Risiko für Veranstaltungen und Märkte. Kontrollen zur Haftung und Risikoaussetzung können über alle Wettmärkte oder individuelle Benutzerkonten hinweg durchgeführt werden, um die Haftung für diese zu prüfen. Betway beobachtet Benutzerkonten gemäß unserer Datenschutzrichtlinien. Sollte dein Verhalten von Betway als ungewöhnlich oder unerwartet eingestuft werden oder Grund zur Annahme von potenziellen Risiken oder Haftungsproblemen geben, schließen wir dich eventuell von bestimmten Angeboten oder Wetten aus. Beispiele für ungewöhnliches Verhalten sind:

  • ungewöhnlich hohe Wetteinsätze auf ein sehr spezifisches Ergebnis, z.B. ein korrektes Satzergebnis bei einem ITF Tennisspiel;
  • eine Wette durch eine Person, die möglicherweise über vertrauliche Informationen zu dem Ergebnis eine Sportveranstaltung verfügt;
  • ein/e Kunde/in, der/die sein/ihr übliches Wettverhalten ändert;
  • eine Warnung durch einen Sportvorstand oder eine Aufsichtsbehörde; und
  • eine hohe Anzahl an Wetten, die innerhalb eines kurzen Zeitraumes auf ein spezifisches Ergebnis platziert wurden.

8. Datenschutzrichtlinien

8.1 Unsere Richtlinie

Betway engagiert sich für den Schutz und die Achtung deiner Privatsphäre und hält sich daher an jegliche geltende Datenschutzbestimmungen und Gesetze zum Schutz von Persönlichkeitsrechten. Mehr Informationen dazu, wie wir deine Daten verarbeiten, findest du in unseren Datenschutzrichtlinien.

8.2 Werbung

Sollten wir deine Daten für Zwecke, die nicht zu unseren Leistungen gehören, nutzen wollen, erklärst du dich dazu bereit, von uns kontaktiert und um Erlaubnis gebeten zu werden, deine persönlichen Daten ohne Vergütung zu verwenden – außer in Fällen, wenn dies gesetzlich verboten ist.

9. Verantwortungsbewusstes Spielen

9.1 Unsere Richtlinie

Betway bietet allen Kundinnen und Kunden ein unterhaltsames Online-Glücksspielerlebnis, ist sich aber der Tatsache bewusst, dass das Glücksspiel für eine Minderheit problematisch werden kann. Deshalb unterstützt Betway aktiv verantwortungsbewusstes Spielen und stellt allen Kunden/innen eine Vielzahl an Funktionen bereit, welche verantwortungsbewusstes Spielen unterstützen. Betway empfiehlt, diese aktiv zu nutzen und die Kontonutzung so besser zu kontrollieren. Weitere Informationen findest du in unseren Richtlinien für verantwortungsbewusstes Spielen.

Hinweis: Wir möchten, dass alle unserer Kunden/innen verantwortungsbewusst spielen. Wenn du Fragen zu den Hilfsmitteln hast, die wir unseren Kunden/innen bieten, oder einfach nur etwas mehr Informationen möchtest, dann wende dich bitte an unseren Kundenservice.

9.2 Zusätzliche Informationen

Mehr Informationen dazu, wie das Glücksspiel durch Minderjährige vermieden werden kann, findest du in unserer Richtlinie zum Schutz von Spieler/innen.

10. Kundenservice und Beschwerden

10.1 Kundenservice

Der Kundenservice steht dir zur Verfügung, falls du Schwierigkeiten hast, und kann per E-Mail unter de-support@betway.com erreicht werden.

10.2 Kundenbeschwerden

Wir geben unser Bestes, wenn es geht, Probleme, die in Verbindung mit unseren Leistungen auftreten, zu lösen. Leider ist das nicht immer über die üblichen Kundenservice-Verfahren möglich. Solltest du mit unseren Leistungen unzufrieden sein, kannst du eine förmliche Beschwerde einreichen. Jegliche Kundenbeschwerden müssen innerhalb von 6 Monaten nach Auftreten des Problems eingereicht werden.

Damit dein Fall zügig bearbeitet wird, reiche deine Beschwerde bzw. Beanstandung bitte unter der unten aufgelisteten E-Mail-Adresse ein. Daraufhin wird dir ein Exemplar unseres Beschwerdenverfahrens zugeschickt. Alternativ kannst du dieses Dokument auch über unseren Kundenservice erhalten.

Für Kunden/innen mit Wohnsitz im Vereinigten Königreich:

Für Kunden/innen mit Wohnsitz außerhalb des Vereinigten Königreichs:

  • E-Mail: manager@betway.com
  • Post: Betway Limited, PO Box 29, Malta Post, Gzira, GZR-1300, MALTA

Damit dein Fall zügig bearbeitet wird, gib bitte die folgenden Informationen an:

  1. deinen Benutzernamen
  2. deinen Vor- und Nachnamen
  3. eine ausführliche Beschreibung deiner Beschwerde
  4. (falls relevant) spezifische Tage und Uhrzeiten zu deinem Beschwerde- bzw. Beanstandungsfall

Nach Eingang der Beschwerde werden alle Anstrengungen unternommen, gemeldete Probleme umgehend bzw. maximal innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Beschwerde. In manchen Fällen und basierend auf berechtigten Gründen können wir den Zeitraum um zusätzliche 10 Tage verlängern. In einem solchen Fall, werden wir dich darüber in Kenntnis setzen. Falls du aus irgendeinem Grund mit der Antwort auf deine Beschwerde bzw. Beanstandung nicht zufrieden bist, kannst du dich an eine der unten aufgeführten Organisationen zur außergerichtlichen Streitbeilegung wenden.

Solltest du jemals den Verdacht haben, dass andere Kunden/innen sich in irgendeiner Weise des Betrugs schuldig machen, dann wende dich bitte an die im Kundenbeschwerden-Abschnitt (s.o.) aufgelisteten Kontaktoptionen.

Hinweis: Wir nehmen die Zufriedenheit unserer Kunden/innen sehr ernst. Deshalb haben wir ein unabhängiges Team, welches sich um jegliche Probleme, die du mit unseren Leistungen haben könntest, kümmern wird.

10.3 Außergerichtliche Streitbeilegung

Falls du am Ende des Kundenbeschwerdevorgangs der Meinung bist, dass Betway dein Problem nicht zu deiner Zufriedenheit gelöst hat, kannst du dich an eine der nachfolgend aufgeführten Schiedsstellen wenden. Du kannst das Problem auch über das Online-Streitbeilegungsangebot der Europäischen Kommission einreichen, die es dann an die entsprechende außergerichtliche Streitbeilegungsinstanz weiterleiten wird.

Jede der Organisationen zur außergerichtlichen Streitbeilegung wird nur dann als unabhängige Schlichtungsinstanz in Streitfällen zwischen Betway und einem/r Kunden/in eintreten, wenn:

  1. der/die Kunde/in den internen Beschwerdevorgang von Betway durchlaufen hat und
  2. hinsichtlich des Problems keine für alle Parteien zufriedenstellende Lösung absehbar ist.

Organisationen zur außergerichtlichen Streitbeilegung, die Kunden/innen mit Wohnsitz in Großbritannien zur Verfügung stehen:

  • IBAS - bei Streitfällen in Bezug auf Sportwetten
  • eCOGRA - bei Streitfällen in Bezug auf Casino

Die zuständige Schlichtungsinstanz für Kunden/innen außerhalb Großbritanniens ist:

  • eCOGRA – alle Streitfälle

Außergerichtliche Streitbeilegung ist kostenlos und die Entscheidung gilt als endgültig für Betway und den/die Kunden/in, vorbehaltlich einer vollständigen Stellungnahme aller teilnehmenden Parteien.

Klicke hier, um weitere Informationen über das Schlichtungsangebot von IBAS zu erhalten und das IBAS Schlichtungsformular auszufüllen.

Klicke hier, um weitere Informationen über das Schlichtungsangebot von eCOGRA zu erhalten und das eCOGRA Schlichtungsformular auszufüllen.

Klicke hier, um weitere Informationen über die Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission zu erhalten und das Beschwerdeformular der Online-Streitbeilegung auszufüllen.

Hinweis: Wenn wir deine förmliche Beschwerde nicht gemeinsam lösen können, kann diese kostenlos durch eine unabhängige Organisation zur außergerichtlichen Streitbeilegung geprüft werden.

11. Spiele und Unterbrechungen im Spielvorgang

11.1 Keine Garantien

Unser Service und die Software werden dir gemäß deiner gesetzlichen Ansprüche auf einer „Ist“-Basis zur Verfügung gestellt. Wir versprechen daher nicht, dass diese jederzeit, ohne Unterbrechung und in vollem Funktionszustand verfügbar sind. In Fällen eines Systemausfalls, einer Systemwartung oder –reparatur oder anderen Gründen, die sich außerhalb unseres Einflussbereichs befinden, kann der Zugang zu den Leistungen und/oder der Software zeitweise und ohne vorherige Benachrichtigung eingestellt werden.

11.2 Störungen

Wir sind nicht haftbar für Computerausfälle, Ausfälle von Telekommunikationsdiensten bzw. Internetverbindungen noch Versuche deinerseits, an Spielen auf Methoden, Arten oder Wege teilzunehmen, die so von uns nicht vorgesehen sind.

Im Fall einer Störung in einem Spiel, eines Service, damit verbundener Programme oder aufgrund des Auftretens eines anderen Fehlers, werden alle Umsätze als ungültig angesehen und wieder zurückerstattet. Guthaben, welches aufgrund eines fehlerhaften Spiels oder Service erspielt wird, wird als ungültig betrachtet. Das Gleiche gilt für die entsprechenden Spielrunden und Leistungen, ungeachtet dessen, welche Spiele mit dem Guthaben gespielt wurden. Sollte deinem Konto aufgrund einer Störung im Spiel oder System fehlerhaft Guthaben gutgeschrieben werden oder es zu irrtümlichen Doppelbuchungen gekommen sein, bist du dazu verpflichtet, Betway darüber umgehend zu informieren. Ohne von den bestimmten Verpflichtungen abzuweichen und ungeachtet dessen, ob du Betway informierst, erklärst du dich damit einverstanden und autorisierst Betway, dass im Falle einer Fehlbuchung und irrtümlichen Auszahlung